Nationalmannschaft

Wir sind wir? Wir sind hochmotivierte Nachwuchskräfte, drei Trainer und unsere „Teamchefin“ Nora Seitz, Vizepräsidentin des Deutschen Fleischer-Verbandes. Unsere Aufgaben in der Nationalmannschaft des Fleischerhandwerks sind vielfältig. Obwohl wir uns intensiv vorbereiten, geht es uns nicht nur um die Teilnahme an internationalen Wettbewerben. Wir wollen mehr sein als Pokalgewinner, wir möchten vor allem zu Hause Aushängeschilder und Botschafter unseres Berufes sein. Da schadet es natürlich nicht, wenn man schon ein paar Auszeichnungen gewonnen hat.

 

Wichtig ist uns vor allem, dass wir im Kontakt mit der Öffentlichkeit, besonders natürlich mit Schülern oder Auszubildenden, die Begeisterung für unseren interessanten und vielseitigen Beruf rüberbringen.